Ortsrat Hoiersdorf

Dienstag, 29. August 2017 , 19:00 Uhr


TOP 1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung

Protokoll:

Ortsbürgermeister Eppert eröffnete die Sitzung, begrüßte alle Anwesenden und stellte die ordnungsgemäß erfolgte Ladung und die Beschlussfähigkeit fest.

 
TOP 2 Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Ortsrates Hoiersdorf vom 29.05.2017

Protokoll:

Die Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Ortsrates vom 29.05.2017 wurde einstimmig genehmigt.

 
TOP 3 Dorfgemeinschaftshaus Hoiersdorf hier: Änderung der Benutzungsordnung

Protokoll:

 Nach Kenntnisnahme der Vorlage 151/2017 und der Ausführungen von Bürgermeister Bäsecke beschloss der Ortsrat Hoiersdorf einstimmig, dem Rat der Stadt Schöningen keine Empfehlung auszusprechen und zunächst Gespräche mit den Vereinen zu führen.

 Ortsbürgermeister Eppert bat um Aufnahme eines Benutzungsentgeltes für Trauerfeiern in Höhe von 100,00 €.

 Für einen Wortbeitrag des Ehrenortsratsmitgliedes Heyer wurde die Ortsratssitzung kurzzeitig unterbrochen.

Ehrenortsratsmitglied Heyer bat um Berücksichtigung des langjährigen Vertrages zwischen dem Schützenverein Hoiersdorf und der Stadt Schöningen, wonach der Verein die Räumlichkeiten 3x im Jahr kostenlos nutzen kann.

 


TOP 4 Einwohnerfragestunde

Protokoll:

Es wurden keine Fragen von Einwohnern gestellt.

 

 

Zurück zur Übersicht